Couperose (Rosazea)

Laserbehandlung von Couperose (Rosazea)

Erweiterte Äderchen oder eine permanente Rötung im Gesicht sind für viele Menschen eine große psychische Belastung. Hier können wir helfen.

Erweiterte Äderchen im Gesicht, insbesondere bei der Rosazea, können zu einem kosmetisch belastenden Problem werden.

Rosazea ist eine weit verbreitete Hauterkrankung im Erwachsenenalter, die u. a. durch eine entzündliche Gesichtsrötung gekennzeichnet ist. Dabei sind nicht nur ältere, sondern auch immer häufiger jüngere Patienten betroffen. Durch die moderne Lasertherapie können erweiterte Äderchen (Teleangiektasien) sicher und wirkungsvoll behandelt werden.

In unserer Praxis setzen wir zur Behandlung von Äderchen den gepulsten Farbstofflaser sowie den Nd:YAG-Laser ein.

Häufige Fragen

Welche Voraussetzungen sind wichtig, um eine Lasertherapie bei Couperose / Rosazea optimal durchführen zu können?
Mit welchen Begleitreaktionen ist nach der Laserbehandlung der Couperose / Rosazea zu rechnen?
Welche Risiken / Begleiterscheinungen gibt es bei der Laserbehandlung der Couperose / Rosazea?
Muss nach der Laserbehandlung der Couperose / Rosazea etwas Bestimmtes beachtet werden?
Ist die Laserbehandlung der Couperose / Rosazea schmerzhaft?
Ist die Rosazea heilbar?
Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.


    Unsere Praxisöffnungszeiten sind

    Montag               durchgehend     von        8-19 Uhr

    Dienstag             durchgehend      von        8-17 Uhr

    Mittwoch            durchgehend       von        8-18 Uhr

    Donnerstag        durchgehend       von       8-19 Uhr

    Freitag                 geschlossen