+49 871 74013 Termin buchen
+49 871 74013 Termin buchen
Besenreiser, Laser, Entfernung

VENENERKRANKUNGEN

Venenerkrankungen beginnen oftmals meist mit kleinen Beschwerden und können überaus unangenehme Folgen haben. Die Hälfte von uns allen ist früher oder später betroffen – vor allem Frauen unter dem Einfluss von Hormonen, und damit auch werdende Mütter. Ganz wichtig ist die Früherkennung von Venenleiden, damit möglichst sanfte Behandlungsoptionen genutzt werden können. Auch unschöne aber scheinbar harmlose Besenreiser können von einem verkappten Venenproblem gespeist sein.

Weil wir gerade davon sprechen: Ästhetik ist Teil der ganzheitlichen Gesundheit. Das heißt: Auch wenn sich die kleinen blauen und roten Äderchen als harmlos herausstellen – ohne sie werden Sie sich sehr viel wohler fühlen. Wir haben heute hochmoderne Lasersysteme an der Hand, um makellose Ergebnisse zu erzielen. Der Neodym-Yag Laser lässt sich sogar auf dunklerer, das heißt auch auf vorgebräunter Haut anwenden. Das Diploma in Aesthetic Laser Medicine der Universität Greifswald steht dabei für hochsichere Ergebnisse.

wichtig ist die Früherkennung

Behandlung mit hochmodernen Lasersystemen

größere Venen werden mit dem klassischen Verfahren behandelt

Größere Venen können ambulant mit einem klassischen Verfahren behandelt werden, das förmlich eine Renaissance erlebt hat. Bei der Verödungsbehandlung wird ein örtliches Betäubungsmittel in die Venen eingespritzt, was den Körper dazu veranlasst, das behandelte Gefäß selbst abzuräumen. Das Verfahren ist nebenwirkungsarm und führt zu exzellenten ästhetischen Ergebnissen. Genießen Sie den Sommer im Minirock bzw. in Bermudashorts.

Wie können wir Ihnen helfen?
Wählen Sie Ihre Versicherung und die Behandlungsmethode für die Sie sich interessieren. Wir setzten uns im Anschluss mit Ihnen in Verbindung.

Wählen Sie Ihre Versicherung

Allgemeine Kontaktaufnahme